Luft-Wasser Propan (R290) Kaltwassersätze

Luft-Wasser Propan (R290) Kaltwassersätze

Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Anlagenredundanz, Anlangensicherheit und Lebenszykluskosten sind berücksichtigte Kriterien bei unseren neu entwickelten zukunftssicheren Propan (R290) Kaltwassersätzen. Wo immer es möglich ist, setzen wir schon heute auf den Einsatz natürlicher Kältemittel, die nachweislich für die jeweilige Anwendung effizient, sicher, umweltschonend und zukunftssicher sind. Propan (R290) Kaltwassersätze werden konstruktiv mit mehreren getrennten Kältekreisläufen so konzipiert, dass die Kältemittelfüllmenge gering ist und eine hohe Anlagenverfügbarkeit sichergestellt wird. Ein umfangreiches Sicherheitskonzept gewährleistet einen sicheren Betrieb der Anlage.  

Luftgekühlte Propan (R290) Kaltwassersätze sind mit Hubkolben- und Schraubenverdichtern mit Hybrid-, und gleitender Freikühlung in einem Leistungsbereich von 5 kW bis 1200 kW lieferbar.

Für die Anlagensicherheit wird jeder Kaltwassersatz mit einem Propan Gassensor und einem EX-Lüfter zur Gehäusebelüftung ausgestattet. Im Leckage Fall wird der Kaltwassersatz über drei definierte Warnschwellen spannungslos geschaltet.

Der Maschinenregler wird über das in deutscher Sprache gehaltene 7" Touchpanel gesteuert.
Es kann mittels Fernzugriff überwacht werden.
Jeder Propan (R290) Kaltwassersatz kann mittels Fernwartung überwacht werden!


Einsatz der luftgekühlten Kaltwassereinsätze:
- Klimatisierung: Hotel, Bürogebäude, Produktionshalle
- Prozesskälte: Maschinenkühlung, Kunststoffverarbeitung
- Lebensmittel verarbeitendes Gewerbe: Brauerei,Fleischverarbeitung/ Schlachthof,
  Backwaren-Hersteller, etc.

- Kühlgutlagerung: Supermarkt, Zentrallager, Obst- und Gemüsekühlung

Verfügbares Zubehör:
- Stufenlose Leistungsregulierung durch Frequenzumformer
- EC-Ventilatoren
- Low Noise Version
- Wärmerückgewinnung
- Hydraulikmodul mit Standard und Inverter Pumpe/n
- 10“Touch Display
- Modbus RS 485, Modbus TCP
- Profibus DP Slave
- Energie-Messgerät
- Fernwartung  

Hier gehts zum Anfrageformular

Date

12. Juli 2018

Tags

Kaltwassersatz